Aktuell

Sunday Places präsentiert klangcombi

Sonntag, 2. Februar 2020, 17 Uhr Jazzkantine Luzern

Soundtrack einer imaginären Heimat
Mit Experimentierfreude und Neugier erkundeten klangcombi einst die «Neue Volksmusik» und entstaubten dabei jede Ecke des Genres mit Leichtigkeit. Nun locken ebendiese Eigenschaften das Quintett aus dem folkloristischen Gefüge, ohne dass es darüber seine Herkunft vergisst.
Die Formation webt ihre Soundteppiche in den Weiten der unlimitierten Klanglandschaft dichter denn je und die evozierten Bilder gewinnen neue, teils geradezu rohe Kraft. Mal wähnt sich das Publikum im düstersten Seelendickicht und tappt durch die eigenen Abgründe, mal spürt es sanft den Tag erwachen, während Nebelschwaden entlang den Alpen ziehen.

Judith Müller, Violine
Adrian Häusler Violine, Viola
Nicola Romanò, Cello
Severin Barmettler, Kontrabass
Markus Lauterburg, Schlagzeug, Perkussion
www.klangcombi.ch


Tickets reservieren:

Reservationen sind bis am Vortag des Konzertes (22 Uhr) möglich.

An der Abendkasse (Konzertkasse/ Bar 16.15 Uhr) sind noch Tickets verfügbar. Vielen Dank!

Erwachsene CHF 25.- (Anzahl)

Lehrlinge/Studenten CHF 20.- (Anzahl)

Kinder CHF 10.- (Anzahl)