Home

Geh, wohin du willst: Wo du auch Menschen triffst, überall wird dir ihre Musik ihr innerstes Wesen erschliessen.

Hermann Ritter, deutscher Musikpädagoge (1849-1926)

Konzertsaison 2020/ 2021

Sunday Places macht seinen Namen zum Programm und ist an drei Luzerner Kulturorten zu Gast.

Ausserhalb der alten Stadtmauern bietet sich im Kulturhof Hinter Musegg der stimmige Rahmen für unser zweites Gastkonzert. Das Trio Cappella wird uns ein musikalisches Allerhand präsentieren und  dabei eine interessante musikalische Synthese auf die Heubühne zaubern.  mehr Infos & Tickets

Corona Virus – Information

 


RÜCKBLICK

klangcombi 2. Februar 2020

Getragen von klangcombis satten Soundteppichen zogen wir durch weite, facettenreiche Klanglandschaften. Eine experimentierfreudige Darbietung und ein mitreissendes Klangerlebnis!


Belle affaire,
24. November 2019

Mit charaktervollen Klängen und chansonesker Poesie haben uns belle affaire durch orientalisch-französische Stimmungen geführt. Ein spätherbstliches Klangmosaik!


The Fusion of Strings, 20. Oktober 2019



In variierender Besetzung haben En Cuerdas ihren Saiteninstrumenten virtuose, mitreissende wie auch leise Töne entlockt. Ein bereichernder Konzertabend, der durch die raffinierte Verbindung von Klassik und traditioneller Musik neue Sunday Places-Einblicke gewährte.



Vereinsbericht 2016 – 2018, Vorwort
«…Musik lebt von Spannung, Gegensätzen und Kontrapunkten, vom Unverstandenen und Geheimnisvollen. In ihrer Vielschichtigkeit kommt sie der Vorstellung einer gemeinsamen Ursprache vielleicht am nächsten.
Sie dringt in unser Bewusstsein ein und spielt so manche Saite an, die uns in Schwingung versetzt. 
Bilder der Welt und des Lebens steigen auf, universelle Gefühle wie Liebe, Sehnsucht, Heim- und Fernweh – da erscheint das Unbekannte auf einmal gar nicht mehr so fremd, die gegenseitige Verständigung als durchaus menschenmöglich…»
Beat Portmann, Autor